Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden Ihrer Bestellung verbindlich

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Onlineshop Ma&Ma (ma-and-ma.com)

 

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Onlineshop http://www.ma-and-ma.com.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit Onlineshop

Ma&Ma (ma-and-ma.com)
Gerald Wüst
Hauptstrasse, 22
54656 Wiersdorf
Deutschland

Registernummer 1760000247199
Registergericht Amtsgericht Trier

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Durch "Absenden" des Warenkorbes geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Annahme und Bestätigung des Bestelleinganges erfolgt über eine automatisch generierte E-mail. Mit der E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag abgeschlossen.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Onlineshop : Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.ma-and-ma/agb.html einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

(6) Insbesondere bei Schreib- und Rechenfehlern auf der Website erwachsen dem Besteller hieraus keinerlei Ansprüche gegen Ma&Ma (www.ma-and-ma.com). Farbabweichungen zwischen Produktabbildungen und Ware können aufgrund verwendeter Bildmaterialien möglich sein.

(7) Sofern der Besteller Kaufmann ist oder seinen Wohnsitz außerhalb Deutschlands hat, wird als Gerichtsstand der Sitz von Ma&Ma (www.ma-and-ma.com) vereinbart.

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten nicht die gesetzliche Umsatzsteuer und Versandkosten. Umsatzsteuer und Versandkosten werden im Warenkorb nach der Wahl des Lieferlandes berechnet.

(2) Lieferungen sind nur an Lieferadressen in Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Dänemark, Großbritannien, Frankreich, Italien, Slowenien, Slowakei, Ungarn, Polen, Schweden, Tschechien, Liechtenstein und Russische Föderation möglich.

(3) Bei Lieferungen in Länder außerhalb der EU erfolgt die Lieferung mehrwertsteuerfrei. Die Mehrwert-Steuer ist bei Empfang der Lieferung in Höhe des im Empfängerland gültigen Mehrwertsteuersatzes zu entrichten. Ggf. entstehende Gebühren werden nicht durch Ma&Ma (www.ma-and-ma.com) übernommen.

(4) Bei Lieferungen in die Russischen Föderation ist es für uns nur möglich, innerhalb 30 Kalender Tagen, einen Auftrag pro Adresse, unterhalb von  1000 Euro und nicht schwerer als 30 kg, auszuliefern.

(5) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per PayPal, Kreditkarte (MasterCard, Visa).

(6) Die Bedingungen für Zahlung und Versand finden sich unter der gleichnamigen Schaltfläche in der Navigation.

§4 Lieferung

(1) Die Lieferung erfolgt durch Sendung ab Lager an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Die Sendung ist unverbindlich, beträgt jedoch im Allgemeinen 3-7 Tage sofern nicht anders auf der Produktseite angegeben. Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Lieferung beim Kunden abgeliefert wird, auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Die im Onlineshop angegebenen bzw. von uns bestätigten Lieferzeiten werden nach Möglichkeit eingehalten. Schadensersatz bei verspäteter oder nicht erfolgter Lieferung ist ausgeschlossen, soweit bei Onlineshop Ma&Ma (ma-and-ma.com) kein Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten.

In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten. Die Lieferung erfolgt gegen eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale, deren genauer Betrag bei jeder Lieferung gesondert ausgezeichnet ist.

(2) Die Lieferung erfolgt per DHL und DHL Vertragspartner in entsprechenden Lieferländern.

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.
 

§6 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Ma&Ma (ma-and-ma.com)
Gerald Wüst
Hauptstrasse, 22
54656 Wiersdorf
Deutschland

Tel: +49 (0) 151 109 20 180

info@ma-and-ma.com


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung
 

Ausgeschlossen von der Rücksendung sind Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten wurden.

§8 Datenschutz

(1) Sie können unseren Onlineshop besuchen, ohne dabei personenbezogene Daten zu hinterlassen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. Bsp. den Namen Ihres Internet Service Providers oder die Seite von der aus Sie uns besuchen. Die Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

(2) Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Bestellung freiwillig mitteilen. Ihre Daten werden ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet.

(3) Die Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte ist ausgeschlossen. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungs-partner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

(4) Das Bundesdatenschutzgesetz gibt Ihnen das Recht zur unentgeltlichen Einsicht Ihrer gespeicherten Daten sowie zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung.

§8 Genehmigung

Ma & Ma offiziell registriert Shop in Deutschland gehört zu einem von 29 000 erfolgreich entwickelnden Unternehmen der Region:

IHK Trier

Herzogenbuscher Straße 12
54292 Trier

Rheinland Pfalz

§9 Vertragsprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.
 

§10 Kundendienst

Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen werktags von 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr (GTM +1:00) unter


E-Mail: info@ma-and-ma.com

Telefon: +49 (0) 151 109 20 180
 

zur Verfügung.

 

***************************************

erneut der AGB Sep.2018

erstellt von agb.de